iusNet

Immaterialgüterrecht > Autoren > Christophe Gösken

Christophe Gösken

Christophe Gösken
MLaw, Substitut

Christophe Gösken arbeitet als Anwaltspraktikant bei Walder Wyss in Lausanne.

Vor dem Anwaltspraktikum arbeitete Christophe Gösken als Assistent von den Professoren Walter A. Stoffel und Inge Hochreutener am Institut für Recht und Wirtschaft der Universität Fribourg. Während seines Studiums absolvierte er auch verschiedene Praktika, wie zum Beispiel bei einer wirtschaftlichen Kanzlei in London. Er arbeitete auch als administrativer Mitarbeiter bei einer internationalen Versicherung und als Gerichtsschreiber im Kanton Waadt.

Christophe Gösken erwarb einen Bachelor of Law mit utriusque iuris Auszeichnung (2016) und einen Master of Law (2018) an der Universität Fribourg.
2017 erlangte er auch ein Zertifikat des Center for Transnational Legal Studies von Georgetown.

Christophe Gösken praktiziert auf Französisch und Englisch. Zudem spricht er Deutsch und Portugiesisch (Brasilianisch).