iusNet

Immaterialgüterrecht > Autoren > Matthias Steinlin

Matthias Steinlin

Matthias Steinlin
MLaw, Rechtsanwalt

Nach dem Masterstudium an den Universitäten Bern und Paris Descartes erwarb Herr Steinlin im Januar 2015 das bernische Anwaltspatent. Anschliessend war er als Gerichtsschreiber beim Regionalgericht Bern-Mittelland und beim Eidgenössischen Institut für Geistiges Eigentum (IGE) tätig. Während den rund vier Jahren in der Markenabteilung des IGE erwarb er profunde Kenntnisse im Markenrecht. Seit dem Jahr 2016 verfasst Herr Steinlin zudem eine Dissertation im Patentrecht, die er zurzeit fertigstellt. Die Arbeit analysiert den Schutz medizinischer Indikationen gemäss dem schweizerischen Patentgesetz sowie dem Europäischen Patentübereinkommen. Neben dem Immaterialgüterrecht interessiert er sich insbesondere für die rechtliche Einordnung neuer Technologien und das Wettbewerbsrecht. 

Vorträge
INGRES, Ittinger Workshop zum Kennzeichenrecht 2018 (Markenkategorien). Thema: Kategorien und die Wiedergabe im Markenregister.